Montag, 6. August 2012

Hey ihr:)

Ich bin seit Samstag wieder zu Hause, hatte bis jetzt aber nicht so viel Zeit.
Ab jetzt kommt aber wieder mehr :)
Ich mache diese und nächste Woche mein Sozialpraktikum bei einer Armenküche.
Dieses Sozialpraktikum müssen wir in der 9.Jahrgangsstufe machen und dort, wo ich meins mache, ging das nur in den Sommerferien.
Heute war mein erster Tag und es war auf jeden Fall sehr interessant.:)


Mein Urlaub war wieder superschön:)
Da, wo wir hingefahren sind, sind wir schon zum 6.Mal hingefahren und zum 4. Mal hintereinander
Ich vermisse diesen Ort und alles dort total und möchte eigentlich sofort wieder zurück
Morgen kommen auch Fotos :)

Es kommen auch weitere Sachen, ich habe mir schon ein paar Sachen überlegt :)

Mit dem Kosmetikmord bin ich schon deutlich weitergekommen :)
Ich habe 2 Wimperntuschen und das Lipgloss aufgebraucht
Eine Wimperntusche war fast leer, deswegen habe ich sie weggeschmissen und eine hat meine Mutter genommen.
Deswegen sind jetzt alle leer.
Die Reinigungstücher habe ich auch aufgebraucht, allerdings habe ich die Anti-Pickelmaske und das Fluid von Balea weggeschmissen, weil ich das nie verwende.:/
Ich weiß, ganz so gut hat das noch nicht geklappt :/
Vor allem, weil ich trotzdem ein paar Produkte gekauft habe:/
Wenn ich das nächste Mal einen Kosmetikmord mache, werde ich mir vorher allerdings genauer überlegen, was ich auch wirklich aufbrauchen kann und überhaupt werde ich mir besser überlegen, was ich kaufe ;)
Die kleine Bodylotion und das Deo habe ich übrigens auch noch aufgebraucht :)

Hier ist noch der Link zu dem alten Post zum Kosmetikmord:
http://cervina.blogspot.de/2012/07/kosmetikmord-2.html#comment-form

Kommentare:

  1. Ich hab keine Ahnung was ein Sozialpraktikum ist, kannst Du vielleicht etwas mehr darüber erzählen? Danke im Voraus.

    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ein Sozialpraktikum ist genauso wie ein Praktikum, nur dass es sich dabei um einen sozialen Zweck handelt, wie z.B. Obdachlosenhilfe.
    Da probiert man dann halt aus, wie die Leute dort arbeiten.
    Man kann das aber auch z.B. im Kindergarten oder so machen :)

    AntwortenLöschen